Datenschutzerklärung gemäß DS-GVO (Datenschutz-Grundverordnung)

Verantwortlich im Sinne der Datenschutz-Grundverordnung ist der geschäftsführende Gesellschafter

 

Datenschutz

Wir nehmen den Schutz aller persönlichen Daten sehr ernst, sowohl in der digitalen, aber auch in der analogen Welt.
Dies gilt für die Daten unseres Ensembles und die unserer Veranstaltungspartner und
ganz besonders natürlich für die Daten unseres Publikums.

Alle personenbezogenen Informationen, die wir von Ihnen erhalten, behandeln wir vertraulich
unter Berücksichtigung geltender Vorschriften.

Unsere Webseite kann selbstverständlich genutzt werden, ohne dass Sie persönliche Daten angeben müssen.
Wenn Sie jedoch zu irgendeinem Zeitpunkt persönliche Daten wie z.B. Name, Adresse oder E-Mail angeben
sollen, dann geschieht dies auf freiwilliger Basis.
Diese Daten sind erforderlich, um Ihrem Anliegen gerecht werden können.

Grundsätzlich werden von uns erhobene Daten ohne Ihre spezielle Genehmigung nicht an Dritte weitergegeben.
Ausnahmen hiervon dürften wohl nur rechtsstaatliche Zwangsmaßnahmen sein.
Jedoch kann eine Datenübertragung im Internet - wie zum Beispiel per e-mail oder Eingabefelder - Sicherheitslücken aufweisen. Ein kompletter Schutz der Daten ist im Internet nicht möglich.
Daher achten Sie bitte auch selbst darauf, dass Sie nur das Notwendigste an Informationen preisgeben.

Auskunft, Löschung, Sperrung

Zu jedem Zeitpunkt können Sie sich über die personenbezogenen Daten, deren Herkunft und Empfänger und
den Nutzen der Datenverarbeitung informieren und unentgeltlich eine Korrektur, Sperrung oder Löschung
dieser Daten verlangen.
Bitte nutzen Sie dafür den Kontakt zu unserem Ansprechpartner für den Datenschutz (s.u.).
Für weitere Fragen zum Thema stehen wir Ihnen ebenfalls zur Verfügung.

Technische Daten

Der Seiten-Provider erhebt und speichert automatisch Daten in Server-Log Files, die von Ihrem Browser
übermittelt werden. Diese Daten enthalten:

Browsertyp/ Browserversion
Betriebssystem des Rechners
Referrer URL
Hostname des zugreifenden Rechners
Uhrzeit der Serveranfrage

Diese Daten sind nicht personenbezogen und werden von uns in keiner Weise verarbeitet.
Hierauf haben wir keinen Einfluss. Diese ausschließlich technischen Daten interessieren uns nicht sonderlich.
Es erfolgt unsererseits auch keine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen.

Wenn uns konkrete Anhaltspunkte für eine rechtswidrige Nutzung bekannt werden,
behalten wir uns das Recht vor, eine solchen Sachverhalt nachträglich zu überprüfen.

Cookies

Wir verwenden keine Cookies.

Viele Internetseiten verwenden Cookies. Cookies sind unschädlich für Ihren Rechner und virenfrei.
Sie dienen dazu, Internet-Angebote für die Besucher einer Webseite effektiver und ggf. sicherer zu machen.
Cookies sind kleine Textdateien
, die auf Ihrem Computer abgelegt werden und die Ihr Browser verwendet.

Über Ihre Browsereinstellungen können Sie festlegen, dass Sie über neue Cookies informiert
werden und Cookies jeweils annehmen müssen. Ebenso können Sie die Annahme von Cookies für bestimmte
Fälle oder aber auch generell ausschließen oder das automatische Löschen der Cookies beim Schließen
des Browser aktivieren.
Werden Cookies deaktiviert, kann die Funktionalität einer Website eingeschränkt sein.

Änderung der Datenschutzbestimmungen

Unsere Datenschutzerklärung kann in unregelmäßigen Abständen angepasst werden,
damit sie den aktuellen rechtlichen Anforderungen entspricht oder wenn sich Änderungen unserer
Dienstleistungen oder Abläufe ergeben. Für Ihren nächsten Besuch gilt dann die neue Datenschutzerklärung.

Kontakt zu unserem Ansprechpartner für den Datenschutz

Für Fragen zum Datenschutz schicken Sie uns bitte eine Nachricht/e-mail an unsere
Geschäftsführung (s.o.) mit dem Hinweis “DSGVO”